C.M.B.S. | Führung - C.M.B.S.
204
page-template-default,page,page-id-204,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,
Slide background

FÜHRUNG

Führen heißt Vorangehen. Vorangehen bedeutet, bereits den Zustand einzunehmen, den man von seinen Mitarbeitern erwartet. Im Idealfall sind wir innerlich bereits am Ziel. Wir sind uns voll bewusst der Situation durch die wir unsere Mitarbeiter führen werden. Wir laufen nicht vorweg, wir nehmen sie mit. Wir leben Führung (vor) und unsere Mitarbeiter erleben Führung.
Führungskraft setzt sich zusammen aus Führung und Kraft. Wir sind verantwortlich dafür, dass  zunächst unsere Kräfte genährt sind. So werden wir die Kräfte in uns und in den anderen mobilisieren können. Umsichtig, achtsam und mit dem nötigen Respekt.

Mit Fit for Leadership erfahren Sie lebendig zu führen. Sie entwickeln Ihre eigene Führungskraft,  entdecken ihr inneres Leuchtfeuer und finden zu natürlicher Autorität.

Unter anderem aus den Erkenntnissen durch die Zusammenarbeit und dem regelmäßigen Austausch mit Wissenschaftlern aus der Sozial- und Organisationspsychologie, Neurophysiologie und Neuropsychologie sowie der Glücksforschung in Bonn, Berlin und Nürnberg entwickelten sich vier der sechs Seminare zur inneren FührungsKraft, die jedes auf seine Art uns zur ganzheitlichen Beschäftigung mit Körper, Geist und Seele bringt:

SelbstBewusst – Die Kraft der eigenen Wahrnehmung , Auf TuchFühlung mit sich selbst.

Resilienz – Gleichgewicht im Leben. Ein Thema, das in allen Lebensbereichen an Bedeutung gewinnt.

Konzentration – Denken wir oder werden wir gedacht? Die tägliche Gedankenarmada beherrschen.

TheCore – Unser zentraler Antrieb.  Worauf richtet sich unser unbewusstes Tun aus? Was ist unser Kern?

Spiritual Leadership – Das Energie Seminar! Ganzheitliches Wirken aus unserem Inneren heraus.

Wirken – In beiden Ausprägungen. Was wir ausstrahlen und wie wir handeln. Was uns wie beeinflusst.