C.M.B.S. | Ihr Nutzen - C.M.B.S.
53
page-template-default,page,page-id-53,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,
Slide background

Ihr Nutzen zählt!

Angebote zum Change Management gibt es viele.
Doch wo erfahren Sie den für Sie auch langfristig anhaltenden Nutzen?

 

Das werden wir nur im persönlichen Gespräch herausfinden. Und die Zeit nehmen wir uns gerne für Sie. Damit Sie das Ergebnis erreichen, dass Ihnen wichtig ist, wollen wir verstehen, von wo Sie kommen, wo hin Sie wollen, was in Ihrer Organisation bereits verfügbar ist und was Sie noch brauchen. Wir laden Sie ein, mit uns in den Dialog zu gehen.

 

Unsere Kunden zeigen uns, welchen Herausforderungen sie heute gegenüberstehen. Sie sind gefordert, in immer schnelleren Zyklen ihre Organisationsstrukturen und Prozesse anpassen zu müssen. Dabei sollen auch die Mitarbeiter mitgenommen werden und gleichzeitig motiviert und leistungsfähig bleiben. Ihre Führungskräfte stehen vor der Herausforderung, diesen Anforderungen von oben und unten gerecht zu werden. Dabei sollen sie selbst als Vorbild und Motivator vorangehen und möglichst ihre eigene Leistungsfähigkeit und die ihrer Mitarbeiter steigern. Denn, so lassen sich die Aussagen verdichtet wiedergeben: „Der Wettbewerb ist hart und Schwächen werden selten folgenlos toleriert.“

 

  • engagierte Mitarbeiter

  • emotional nicht mehr gebundene Mitarbeiter

  • Mitarbeiter mit geringer emotionaler Bindung

 

Die Gallup-Studie belegt seit nunmehr 15 Jahren eine im Wesentlichen gleiche Verteilung der Verhältnisse:
Um die 15% der Mitarbeiter sind engagiert. In etwa die gleiche Zahl hat innerlich gekündigt und hat keine emotionale Bindung mehr ans Unternehmen. Und dramatische 70% der Belegschaft haben nur eine geringe emotionale Bindung und machen Dienst nach Vorschrift. Der wirtschaftliche Schaden für Unternehmen geht in die Millionen.
Als Grund identifiziert Gallup seit Jahren: Schlechte Führung. Und das obwohl doch regelmäßige Schulungen heute Standard sind.

 

Natürlich ist es allgemein bekannt: „Der Entwicklungs-Dreiklang von Organisation, Führungskräften und Mitarbeiterteams bildet den zentralen Ansatz für eine erfolgreiche und lebendige Unternehmensentwicklung.“ Das Erfolgsgeheimnis und Ihr Nutzen liegt nicht darin, dass wir dazu auch etwas machen. Er liegt darin, dass wir es so machen, dass die Veränderung nicht nur im Kopf ankommt sondern ins Verhaltenssystem geht. Nur so verfestigt sich Gelerntes zu Gelebtem.