Die 12 Kompetenzfelder
der Entwicklungsfähigkeit

Für die Entwicklungsfähigkeit von Individuen, wurden zwölf Kompetenzfelder identifiziert. Doch auch für Gruppen, Organisationen,und alle Arten von sozialen Systemen sind diese anwendbar.

Gegliedert sind sie in vier Bereiche zu je drei Kompetenzfeldern:
Verhalten - Zugehörigkeit - Anlagen - Ausführung.

Die 12 Kompetenzfelder der Entwicklungsfähigkeit
  • Dieses Booklet liefert Ihnen eine kompakte Einführung in die zwölf Kompetenzfelder. Ebenso finden Sie eine Anregung  für einen Soll-Ist-Vergleich. 
  • Entdecken Sie mögliche Potentiale und Handlungsfelder für die eigene Entwicklungsfähigkeit oder die Ihrer Organisation.
  • Erkennen Sie, welche Kompetenzen für Ihr Team oder Ihr Unternehmen noch ausgeprägt werden sollten, um eine erfolgreiche Transformation in die Zukunft zu meistern.